Banner für Neviges

Ech sin ’nen Burschmann schläit on räit

Ich bin ein Bauersmann schlecht und recht Aus Neviges stammt dieses Gedicht über das Selbstverständnis eines Bauern. Darin drückt das lyrische Ich eine heimatverbundene und gottesfürchtige Geisteshaltung aus, die es nicht am eigenen Platz im Leben zweifeln lässt. Im Jahre 1854 wurde dieses Gedicht vom Kölner Sprachforscher Johann Matthias Firmenich-Richartz Weiterlesen…

Banner für Neviges

Erzählung in einer Bauernstube

Aus Neviges stammt diese Erzählung. Der Pferdeknecht Kaubes (Jakob) berichtet der Bauernfamilie am Tisch von einem entsetzlichen Unglück. Es entwickelt sich ein Streitgespräch zwischen Vater und Sohn, ein Generationskonflikt zwischen religiöser Tradition und aufgeklärtem Rationalismus. Im Jahre 1854 wurde diese Erzählung vom Kölner Sprachforscher Johann Matthias Firmenich-Richartz als Beispiel für Weiterlesen…